Avocadoöl

Avocadoöl – reich an Vitamin E und ideal als Anti-Aging-Mittel

Das wohltuende Avocadoöl wird Sie mit seiner Vielseitigkeit überraschen! Dank seines hohen Gehalts an den Vitaminen (A, C, E, D und B6), Mineralien und ungesättigten Fettsäuren sorgt es für eine jugendliche Haut, verbessert das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen, wirkt Cellulite entgegen und schenkt müdem Haar schnell neue Energie. Entdecken Sie noch heute die verschönernden Eigenschaften dieses natürlichen Antioxidans!

Avocadoöl für Haut und Körper

Avocadoöl ist antiallergisch und verstopft nicht die Poren. Daher eignet es sich bestens für die tägliche Anwendung für trockene, empfindliche sowie fettige Haut. Es enthält außerdem Ölsäure, die die Absorption verlangsamt und die Haut länger mit Feuchtigkeit versorgt, so dass es auch für Haut mit Schuppenflechte, atopischem Ekzem oder Akne geeignet ist.

Dank seines hohen Gehalts an gesundheitsfördernden Stoffen hat das Avocadoöl eine positive Wirkung auf die Haut:

  • Es befreit die Haut von freien Radikalen und verlangsamt den Hautalterungsprozess.
  • Es erhöht die Menge an Kollagen und gibt der Haut ihre Elastizität zurück.
  • Es glättet Falten und fördert die Zellerneuerung der Haut.
  • Es bekämpft die Anzeichen von Dehnungsstreifen sowie Cellulite und macht die Haut geschmeidig.
  • Es hydratisiert und beruhigt die gereizte Haut.
  • Es hat einen natürlichen Lichtschutzfaktor (2–4), der die Haut vor der Sonne schützt.

Unser Tipp: Gönnen Sie sich nach dem Bad eine Oberschenkelmassage, um die Cellulite und die Dehnungsstreifen zu reduzieren. Kombinieren Sie zum Beispiel Ihr Lieblings-Avocadoöl mit regenerierendem Jojobaöl und massieren Sie die Haut mit einfachen Zügen in Richtung Herz mit dem Gua Sha Massagestein.

Avocadoöl für die Haare

Leiden Sie unter trockenem, leblosen sowie sprödem Haar, das nicht in die Länge wachsen will? Versuchen Sie es mit Avocadoöl. Die Wirkungen werden nicht lange auf sich warten lassen.

  • Es versorgt das Haar mit Feuchtigkeit sowie Nährstoffen und schützt es vor den negativen Umwelteinflüssen (Wetter, Luftverschmutzung).
  • Stimuliert die Haarfollikel und nährt die Haarfasern in ihrer gesamten Länge.

Unser Tipp: Machen Sie einmal pro Woche einen selbstgemachten, feuchtigkeitsspendenden Haarumschlag und kombinieren Sie Avocadoöl mit weiteren Ölen (z. B. Kokosöl oder Himbeeröl) für eine noch intensivere Pflege!

Entdecken Sie auf notino.de das große Angebot an hochwertigen Avocadoölen und probieren Sie das Bio-Avocadoöl von Saloos oder Soaphoria aus, das für eine schöne, geschmeidige und gesund aussehende Haut sorgt!